Haferflocken-Chocolate Chip Cookies mit Pekannüssen

Cookies gehen immer. Chocolate-Chip-Cookies gehen noch häufiger. Heute stelle ich euch eine Variation mit Pekannüssen und gemahlenen Haferflocken vor. Sehr lecker – ein bisschen knusprig, ein bisschen kernig und in der Mitte noch schön weich. So, wie wir es gerne haben, nicht wahr?!
Zu den Zutaten:
Wir brauchen Haferflocken, in der Küchenmaschine mittelfein gemahlen. Hafermehl oder -schrot geht bestimmt auch. das habe ich aber noch nicht ausprobiert. Außerdem Mehl, Back-Natron (baking soda), Salz, Butter, braunen Zucker, Zucker, Vanille-Extrakt und ein Ei. Dazu noch Zartbitter-Schokolade und Pekannüsse. 

Das Rezept

Haferflocken-Chocolate Chip Cookies mit Pekannüssen

Die Zutaten

125 g Haferflocken
125 g Mehl
ein knapper Teel. Back-Natron
1 Prise Salz
180 g Butter
100 g brauner Zucker
100 g Zucker
1 1/2 Teel. Vanille-Extrakt
1 Ei, Größe L
100 g Zartbitter-Schokolade
100 g Pekannüsse

Die Zubereitung

Ofen auf 190°C (Umluft) vorheizen.
Haferflocken in der Küchenmaschine zu grobem Mehl mahlen. Beiseite stellen.
In einer separaten Schüssel Mehl, Back-Natron und Salz vermischen. Beiseite stellen.
Butter, beide Zucker und Vanille in eine Rührschüssel geben und mit der Rührmaschine hell und cremig schlagen.
Ei dazugeben und gut verrühren.
Jetzt das Mehl dazugeben,….
…verrühren und Haferflocken dazugeben.

Kurz einrühre, dann die Schokolade hacken….

….und zum Teig geben.

 Dann die Pekannüsse grob hacken und auch dazugeben.

Kurz und gut vermischen.

Etwa Golfball-große Kugeln formen, auf ein vorbereitetes Backblech geben…..

….und im heißen Ofen etwa 12 – 14 Minuten backen (mittlere Einschubleiste).

Etwa 10 Minuten auf dem Blech, dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

YUM!

Enjoy und bleibt süß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s