Schnelles Wurzelbrot (Pain Paillasse)

Dieses Brot habe ich ganz spontan heute morgen zusammengerührt und bin vollauf begeistert. Eigentlich bin ich ein Fan von „Zeit für Brot“ (Ja, auch von der gleichnamigen Bäckerei in Frankfurt.), d. h. , ich lasse meine Hefeteige in der Regel mehrfach und lange gehen. Nicht so dieses Mal. Den Vorteig habe ich direkt nach dem Aufstehen angesetzt, dann ´ne halbe Stunde Krafttraining, im Anschluss schnell die übrigen Zutaten eingerührt, die ganze Angelegenheit kurz verknetet und verdreht, ab auf´s Blech, 30 Minuten gehen lassen während der Ofen heiß wird, rein damit und nach 20 Minuten backen, zieht ihr ein wirklich beeindruckendes und sehr leckeres Wurzelbrot aus dem Ofen. Konntet ihr folgen? Und damit meine ich eher meinen nicht ganz einwandfreien Satzbau…
Hier ist die Schönheit.

Die Zutaten kann man an einer Hand abzählen: Mehl (Typ 550), Trockenhefe, Honig, Salz und Wasser. Easy!!

Das Rezept

Schnelles Wurzelbrot (Pain Paillasse)

Die Zutaten

360 ml lauwarmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
1 El Honig
ca. 500 – 600 g Mehl (Typ 550)
1-2 Teel. Salz

Die Zubereitung

Lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben, Honig und Hefe einrühren…..
…und ca. 30 Minuten gehen lassen.
Erstmal ca. 450 g Mehl und das Salz…..
……mit einem Holzlöffel o. Ä. einrühren und evtl. noch etwas mehr Mehl mit den Händen einkneten. Der Teig sollte noch etwas feucht sein, aber nicht an den Händen kleben bleiben. Kurz verkneten und zu einem dicken Strang formen. Den Strang nochmal leicht bemehlen, wie gewünscht verdrehen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen.
Mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C vorheizen.
Blech auf die zweitunterste Einschubleiste schieben und etwa 20 Minuten backen (wenn ihr eine Schüssel mit heißem Wasser auf den Boden des Ofens stellt, wird das Brot knuspriger).
Kurz abkühlen lassen und…YUM! Lecker!
Enjoy und bleibt trotzdem süß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s